Wie Du Fachinformatiker*In wirst

Um unsere Entwicklerteams langfristig zu unterstützen setzen wir auf die Ausbildung von Fachinformatiker*Innen. Unser Ziel ist daher, Dich so auszubilden, um Dich bei erfolgreichem Abschluss als festangestellte/n Entwickler*In zu übernehmen.

Dafür haben wir ein Konzept ausgearbeitet, das Dich optimal auf die IHK Prüfung vorbereitet und zu einer/m professionellen Entwickler*In macht.

Phasen

1. Onboarding

Während des Onboardings lernst Du die wichtigsten Prozesse und Regeln bei form4 kennen und bekommst gleichzeitig eine professionelle Einführung in die Grundlagen der Web- und Softwareentwicklung. Da wir Dir den besten Lernerfolg ermöglichen möchten, finden die ersten Wochen mit Hilfe von Übungsprojekten und Lernmodulen statt, so dass Du Dich ganz auf das Lernen konzentrieren kannst und dann langsam in den produktiven Betrieb hineinwächst. Danach wirst Du an der Arbeit an Kundenprojekten der Business-Units beteiligt und kannst so die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis anwenden.

Während der gesamten Einarbeitung bist Du nicht auf Dich allein gestellt, sondern wirst von unseren erfahrenen Entwickler*Innen und vom Teamleiter der form4 academy betreut. Darüber hinaus findet der Großteil der Übungsprojekte und Aufgaben der Kundenprojekte in Pair-Programming statt, wodurch Du immer jemanden aus der form4 Academy an Deiner Seite hast.

2. Orientierung

In den ersten 2 Jahren Deiner Ausbildung durchläufst Du eine Reihe von Stationen, um alle erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und die Möglichkeiten bei form4 näher kennenzulernen. So wirst Du optimal auf die IHK Prüfung vorbereitet und kannst herausfinden wo Deine Interessen und Stärken liegen.

Die Stationen sind:

  • Frontend: Einarbeitungsphase, Grundlagen HTML, CSS und JavaScript
  • Backend: Dynamisieren von Webseiten mit PHP und Content-Management-Systemen wie TYPO3
  • Enterprise: Individualsoftware mit Java erstellen
  • IT: Infrastruktur von form4 verwalten, erweitern und warten, Arbeitsplätze von Mitarbeitern einrichten

Da das Projektmanagement ein wesentlicher Bestandteil der Fachinformatiker*In Ausbildung ist und unabhängig von der zukünftigen Spezialisierung ist, werden diese Kenntnisse und Fähigkeiten in allen zuvor genannten Ausbildungsstationen vermittelt.

Abhängig von Deiner angestrebten Fachrichtung (Anwendungsentwicklung oder Systemintegration) wird die Dauer und Intensität der einzelnen Stationen auf Dich zugeschnitten.

3. Spezialisierung

Nachdem Du alle Ausbildungsstationen durchlaufen hast, wählen wir anhand Deiner Interessen und Fähigkeiten einen Fachbereich aus, der sich für eine Spezialisierung eignet. Die restliche Zeit Deiner Ausbildung verbringst Du dann ausschließlich in diesem Fachbereich, um ein Experte auf Deinem Gebiet zu werden. Hierfür wirst Du fest einer Business-Unit zugeordnet und in die entsprechenden Projektteams integriert.

In dieser Phase beobachten wir weiterhin gemeinsam Deinen Lernfortschritt und stellen sicher, dass Du optimal auf die Prüfung vorbereitet wirst und den Weg bei form4 einschlägst, der zu Dir passt. Gleichzeitig wird der Anteil an Pair-Programming kontinuierlich reduziert, so dass Du auch in der Lage bist eigenständig Aufgaben zu übernehmen - Deine Kolleg*Innen stehen Dir natürlich weiterhin für Fragen und Unterstützung zur Verfügung.

Mit der Zeit werden wir Dich in die Einführung des Nachwuchses der form4 Academy einbinden, so dass Du nach dem didaktischen Prinzip "Lernen durch Lehren" Deine Kenntnisse und Fähigkeiten noch weiter ausbaust.

Werde Teil der form4 Academy

Du möchtest ein studienbegleitendes Praktikum, eine Ausbildung zum/r Fachinformatiker*In oder ein Schülerpraktikum bei uns absolvieren? Dann schreibe uns eine E-Mail mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

jobs(at)form4.de