Ihr Alfresco-Spezialist in Berlin

Unterstützung bei Alfresco Updates

Wir können helfen!

Im Rahmen unserer jahrelangen Betreuung von Alfresco Systemen haben wir bereits umfangreiche Erfahrungen bei Alfresco Upgrades unserer Kunden gesammelt. Gerne stehen wir Ihnen zur Beratung und Unterstützung bereit und helfen dabei, Ihr Alfresco System auf eine neue Version zu aktualisieren.

Wie wir Vorgehen

Wir führen Alfresco Upgrades einfach und unkompliziert per Fernwartung über SSH-Zugang, TeamViewer, oder Ähnliches bei Ihnen durch.

Natürlich ist jedes Software-Update immer mit einem kleinen Risiko verbunden. Deshalb ist ein Backup des alten Systems und der Daten unerlässlich. Für uns spielt es keine Rolle, ob wir die Daten für Sie vor dem Upgrade sichern oder auf vorhandene Backups zurückgreifen. Entscheidend ist, dass der Wiederherstellungsprozess aus dem Backup auch funktioniert. Hierbei haben wir umfangreiche Erfahrungen mit verschiedensten Konstellationen bei unseren Kunden und beraten Sie zu diesem Thema vor einem Upgrade gerne umfassend, so dass Ihnen auch keine Daten verloren gehen.

Sofern Sie Erweiterungen (AddOns) für Alfresco verwenden, müssen diese vor dem Upgrade dahingehend überprüft werden, ob diese mit der neuen Alfresco Version ordnungsgemäß funktionieren. Das übernehmen wir natürlich gerne für Sie und kümmern uns ggf. auch darum das AddOn in der neusten Version einzuspielen, so dass Sie auch dort auf den neusten Stand sind.

Für uns spielt es übrigens auch keine Rolle, ob Ihr Alfresco auf einem Linux-, Mac-, oder Windows-Server installiert ist. Wir kennen uns mit Alfresco auf allen diesen Betriebssystemen aus.

Lesen Sie weiter: