Referenz

Entwickelt für Blinde und Sehbehinderte – hilfreich für alle

PatientenInfo-Service der Roten Liste®

Unter dem Motto "Entwickelt für Blinde und Sehbehinderte - hilfreich für alle" bietet der PatientenInfo-Service einen barrierefreien Zugang zu Packungsbeilagen von Arzneimitteln im Internet.

Die Website beschränkt sich auf das Wesentliche und ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Gebrauchsinformationen über die zentrale Suchfunktion. Benutzer können die gewünschten Beipackzettel in verschiedenen Formaten abrufen: Direkt auf der Website im HTML-Format oder über eine Vorlese-Funktion, zum Herunterladen in einem "normalen" und einem einspaltigen PDF mit größerer Schrift sowie als navigierbares Hörbuch im DAISY-Format.

In Kooperation mit DG MEDIEN übernahmen wir für die Rote Liste® Service GmbH die Realisierung der Website. Für die Optimierung insbesondere für Blinde und Sehbehinderte arbeiteten wir eng mit dem DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverbad e.V.) zusammen. Als technische Basis dienen TYPO3 als CMS und Lucene für die Suchfunktion.

Features

  • Optimiert für die Nutzung durch Blinde und Sehbehinderte, insbesondere für die Verwendung mit Screenreadern
  • Auto-Vervollständigung und Ähnlichkeitssuche
  • Verschiedene Ausgabeformate: HTML-Darstellung, PDF-Dokument als Normaldruck und Großdruck, navigierbares Hörbuch im DAISY-Format
  • Einbindung des ReadSpeaker-Dienstes zum direkten elektronischen Vorlesen auf der Website
  • Import/Synchronisation der Daten aus dem DMS (Alfresco) über REST-Schnittstellen
  • Erweiterung von Alfresco durch Webscripts zur strukturierten Ausgabe der vorhandenen GI-Daten im XML-Format
  • RSS-Feed mit neu hinzugefügten Arzneimitteln
  • Erhaltung der Schriftgrößeneinstellung und Kontrastdarstellung über die Sitzung hinaus (Cookie)
  • u.v.m.

Technische Umsetzung

  • Umsetzung mit TYPO3 4.3
  • Lucene für die Suchfunktionalität
  • Alfresco angebunden per REST

Screenshots