Qualitätsmanagement bei form4

Automatisiertes Deployment

Eine funktionierendes System setzt nicht nur eine korrekte Software voraus, sondern auch eine darauf abgestimmte, passend konfigurierte Laufzeitumgebung. Die Anforderungen agiler Entwicklung und das Bedürfnis nach Stabilität im Betrieb müssen dabei gleichermaßen berücksichtigt sein.

Wir fassen das Deployment als Prozess-Schritt in unserem Software-Entwicklungsprozess auf, den wir gleichermaßen dem Qualitätsmanagement unterwerfen.

Konkret stellen wir Produktivsysteme unserer Kunden nach Möglichkeit auf Integrations- und Stagingsystemen bei uns nach. Auf diesen Systemen laufen auch die Abläufe des automatischen Deployments. Da wir den Grundsatz Konvention vor Konfiguration ernsthaft praktizieren, reduziert sich die spezifische Konfiguration für eine konkrete Laufzeitumgebung auf ein Minimum.

Die Automatisierung im Deployment reduziert sowohl den Aufwand als auch die Risiken und erlaubt dabei schnellere Release-Zyklen bei definierter Qualität.

Für unsere Kunden heißt das, dass die Agilität der Entwicklung nicht an der Tür zum Rechenzentrum aufhört. Wir beraten Sie gerne bei der Gestaltung der passenden Laufzeitumgebung für Ihre Systeme.

Lesen Sie auch...