TYPO3 - Features und Merkmale

Jede Menge Inhaltselemente

TYPO3 bringt im Kern bereits ein Set von Standardelementen mit umfangreichen Darstellungsoptionen mit.

Textelemente mit Wysiwyg-Editor

Standardmäßig können beliebige Textelemente gepflegt und mithilfe des mitgelieferten Richtext-Editors umfangreich formatiert werden.

Üblicherweise wird der Richtext Editor im Rahmen eines Kundenprojektes jedoch stark reduziert, so dass der Redakteur lediglich die von ihm benötigten Optionen zur Verfügung gestellt bekommt.

TYPO3 Richtext Editor: full featured
Full featured Richtext Editor
TYPO3 Richtext Editor: customized
Auf Kundenbedürfnisse angepasster Editor

Möglichkeiten bei Text/Bild-Kombinationen

Es lassen sich in TYPO3 einfach sogenannte Text/Bild-Kombinationen pflegen. Hierbei stehen dem Benutzer verschiedenste Optionen zur Verfügung:

  • Bild(er) im Text, rechts oder links, umfließend oder nicht, über dem Text, unter dem Text
  • Natürlich auch Bilder ohne Text
  • Bilderreihen in Spalten angeordnet
  • Click-Enlarge-Funktion
  • Automatische Skalierung und Konvertierung, Anpassung der Kompressionsstufe, verschiedene Bildeffekte
  • Rahmen
  • Beschriftung
  • Slideshow-Funktionalität
  • uvm.

Frei konfigurierbare E-Mail Formulare

TYPO3 Formulareditor
TYPO3 Formulareditor für Redakteure

Über einen komfortablen Formulareditor können Kontaktformulare für einfache Nachrichten sowie komplexere Formulare, z.B. für Anfragen oder Datenerhebungen, selbst erstellt werden.

Dafür wird ein Werzeug zur Verfügung gestellt, welches alle gängigen Formularelemente, wie Textfelder, Radio-Buttons, Auswahlboxen oder Mehrfachauswahlen anbietet. Diese können einfach per Drag 'n' Drop auf dem Formular platziert und umfangreich konfiguriert werden.

Auch verschiedene Validierungsregeln können vom Redakteur definiert werden. Beispielsweise kann bestimmt werden, welche Felder verpflichtend ausgefüllt werden müssen und welche nicht. Bei fehlenden Eingaben wird dem Besucher automatisch ein Hinweis angezeigt, bevor die Nachricht versendet werden kann.

...und viele weitere Elemente zur Gestaltung der Inhalte

Es existieren noch zahlreiche weitere Inhaltstypen zur Gestaltung der redaktionellen Inhalte.

  • Tabellen
  • Downloadlisten
  • Trennlinien
  • Verschiedene Rahmen und Dekorationen
  • Aufzählungslisten
  • Multimediaelemente
  • Direkte HTML-Einbettung
  • uvm.

Lesen Sie weiter: